Bevor Sie fortfahren

In dem Sie auf „Akzeptieren” klicken, ermöglichen Sie uns über Cookies das Nutzungserlebnis für alle User kontinuierlich zu verbessern und Ihnen personalisierte Empfehlungen auch auf Drittseiten auszuspielen. Durch den Klick erteilen Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung. Hier können Sie Ihre Einwilligung individuell anpassen.

Cookie-Präferenzen verwalten

Wählen Sie, welche Cookies Sie auf banovo.de akzeptieren.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unserer Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.
Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.
Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse Ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.
Tipp: 1.750 € Preisvorteile sichern - nochmals verlängert bis 31.01! Jetzt planen »*
Kontakt
Heute schon an morgen denken

Heute schon an morgen denken -
Stockelsdorf
(Raum Hamburg)

Bauart: Renovierung und Umbau
Badbenutzer: Älteres Ehepaar
Größe: 6 qm
Wünsche: altersgerechtes und barrierereduziertes Bad
Besonderheiten: großzügige ebenerdige Dusche, Haltegriffe

Badsanierung in Stockelsdorf (Raum Hamburg)

Das alte Bad

Im Bestand des 70-er Jahre Bungalows befand sich ein schmales Badezimmer, was optisch und funktional sehr in die Jahre gekommen war: Grün-braune Sexagon-Fliesen, ein altbackener Fliesenspiegel in braun-beige, sowie die beigen Sanitärobjekte erfüllten längst nicht mehr die optischen Ansprüche der Inhaber. Vor allem aber war das Bad im Hinblick auf die kommenden Jahre nicht altersgerecht ausgelegt.

Planung

Die Kunden wünschten sich ein barrierereduziertes Badezimmer, welches den sich ändernden Ansprüchen im Alter gerecht wird: Mit ebenerdiger Dusche, schwenkbarer Duschtür, einer barrierefreien Toilette, sowie einem Waschtisch mit Unterbau, welcher bei späterem Bedarf auch flexibel abgenommen werden könnte. Die Sanitärobjekte sollten alle Haltegriffe erhalten, die dem älteren Pärchen ihren Alltag erleichtern, und vor allem sicherer machen würden.

Das neue Bad

Das sanierte Badezimmer ist nun ein praktikables Raumwunder mit vielen altersgerechten Elementen. Das Erscheinungsbild ist von modernen Fliesen in Weiß und edlem Grau-Braun geprägt. Der Waschtisch in Holzoptik ergänzt die warme Atmosphäre optimal. Die Dusche ist ebenerdig und mit einer Schwenktür ausgestattet. Verwendung finden darin eine feste Regenbrause, sowie eine abnehmbare und höhenverstellbare Duschbrause für angenehmes Duschvergnügen. Das Waschbecken ist selbsthängend: Dies ermöglicht bei Bedarf ein späteres Abnehmen des Unterbaus, um den Bereich mit einem Rollstuhl unterfahrbar zu machen. Zudem ist es extra tief und verfügt über eine spezielle Armatur für bequemes Haarewaschen. Praktische Haltegriffe befinden sich in der Nähe aller Sanitärobjekte, um die Benutzung so sicher wie möglich zu gestalten. Technisches Highlight ist der Spiegel, der mit Sensorschaltern ausgestattet ist und somit per Handschwenken angenehmes Licht spendet.

*Die Sanitär-, Baustoff und Fliesen-Hersteller erhöhen jährlich zum Jahreswechsel ihre Preise um ca. 4-5%. Bei Eingang Ihrer Anfrage garantiert Banovo Ihnen die 2020er Preise für Ihre Badsanierung. Dadurch sparen Sie bei einem beispielhaften Badumbau von 35 Tausend Euro bis zu 1.750 EUR. Weitere Informationen finden Sie hier »