Bevor Sie fortfahren

In dem Sie auf „Akzeptieren” klicken, ermöglichen Sie uns über Cookies das Nutzungserlebnis für alle User kontinuierlich zu verbessern und Ihnen personalisierte Empfehlungen auch auf Drittseiten auszuspielen. Durch den Klick erteilen Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung. Hier können Sie Ihre Einwilligung individuell anpassen.

Cookie-Präferenzen verwalten

Wählen Sie, welche Cookies Sie auf banovo.de akzeptieren.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unserer Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.
Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.
Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse Ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.
Tipp: 1.750 € Preisvorteile sichern - nochmals verlängert bis 31.01! Jetzt planen »*
Kontakt
barrierefreies Bad

KfW-Programm startet in eine neue Runde

Wem eine Badsanierung mit barrierereduzierenden Maßnahmen vorschwebt, der kann nun wieder von einer Förderung der KfW Bank profitieren. 

Nach einjähriger Pause konnten sich die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft sowie der Zentralverband Sanitär Heizung Klima endlich dafür stark machen, speziell den Badbereich wieder zum Gegenstand von Bezuschussung barrierereduzierender Maßnahmen zu machen (Programm 455: Altersgerecht Umbauen).

Das Bundesinnenministerium stellt im Rahmen des Förderprogramms 75 Mio. Euro bereit. Zusätzlich zur Förderung bietet sich auch die Möglichkeit einen zinsgünstigen Kredit der KfW Bank zu erhalten (Programm 159: Altersgerecht Umbauen).

Banovo berät, welche Baumaßnahmen genau bezuschusst werden, was die richtigen Interventionen und Produkte für Ihre eigene Lebenssituation sind und wie man die Förderung beantragt. Der Förderantrag muss vor Beginn des Bauvorhabens gestellt werden. Eine Rückmeldung zur Förderzusage erfolgt in der Regel umgehend. Mehr Informationen finden Sie auch unter: www.kfw.de/info-zuschussportal

Weitere Eindrücke und Wissenswertes zu Barrierefreiheit im Badezimmer gibt es in unserem Magazinartikel sowie in unseren Referenzen.

*Die Sanitär-, Baustoff und Fliesen-Hersteller erhöhen jährlich zum Jahreswechsel ihre Preise um ca. 4-5%. Bei Eingang Ihrer Anfrage garantiert Banovo Ihnen die 2020er Preise für Ihre Badsanierung. Dadurch sparen Sie bei einem beispielhaften Badumbau von 35 Tausend Euro bis zu 1.750 EUR. Weitere Informationen finden Sie hier »