Bevor Sie fortfahren

In dem Sie auf „Akzeptieren” klicken, ermöglichen Sie uns über Cookies das Nutzungserlebnis für alle User kontinuierlich zu verbessern und Ihnen personalisierte Empfehlungen auch auf Drittseiten auszuspielen. Durch den Klick erteilen Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung. Hier können Sie Ihre Einwilligung individuell anpassen.

Cookie-Präferenzen verwalten

Wählen Sie, welche Cookies Sie auf banovo.de akzeptieren.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unserer Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.
Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.
Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse Ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.
Tipp: 1.750 € Preisvorteile sichern - nochmals verlängert bis 31.01! Jetzt planen »*
Kontakt
Das Familienbad

Das Familienbad

Küche und Badezimmer sind im Alltag von Familien oft die einzigen Anker für gemeinsame Rituale, Zusammenkunft und Gemeinschaft. Sanitäre Ausstattung und Möbel müssen daher flexibel sein und sich anpassen können.

Anpassen insbesondere an unterschiedlichste Bedürfnisse und Situationen. Um das Chaos, was oftmals mit Kindern entsteht, strukturieren zu können, bedarf es multifunktionaler Elemente wie höhenverstellbarer Waschtische, bodengleicher Duschen oder spritzgeschützter Badewannen. Ebenso sind Ablagemöglichkeiten und Stauraum für die Dinge, die beim Platzschaffen schnell verschwinden müssen oder nicht als repräsentative Deko gelten, das A und O der Badezimmerorganisation. Insbesondere wenn das Badezimmer nicht nur von vielen Familienmitgliedern sondern auch von unterschiedlichen Altersgruppen genutzt wird, sind individuelle Lösungen von Vorteil.

Eine Ruheecke im Badezimmer bietet sich genauso an wie einzeln gegliederte Funktionsbereiche. Dadurch lässt sich im Badezimmer entspannen, der Raum entschleunigt und beruhigt. Dies ist nur möglich, sofern die Bereiche klar abgetrennt sind, es bei mehreren Badnutzern kein Gedränge gibt und optisch Ruhe und Klarheit durch Ordnung herrschen. Doch wie organisiert man den Alltag mit mehreren Personen und nur einem Badezimmer? Festgelegte Nutzungszeiten können Abhilfe schaffen. Abgegrenzte Funktionsbereiche helfen, die Parallelnutzung des Badezimmers zu begünstigen. Alles lässt sich jedoch mit Badzeiten und Badbereichen nicht regeln. Wenn morgens keiner als erstes aufstehen will, kommt es später unweigerlich zu Stau und Streß. Auch die Staumöglichkeiten können aus allen Nähten platzen. Lässt jeder alles liegen, so herrscht Chaos und niemand fühlt sich mehr wohl. Einige Grundregeln können die gemeinsame Badnutzung erleichtern. Ein paar schnelle Handgriffe lassen benutzte Objekte verschwinden ohne dass man später stundenlang aufräumen muss. Und jeder hat etwas davon: nämlich mehr Zeit für gemeinsame Stunden außerhalb des Badezimmers. 

(c) Bild von Villeroy&Boch 

*Die Sanitär-, Baustoff und Fliesen-Hersteller erhöhen jährlich zum Jahreswechsel ihre Preise um ca. 4-5%. Bei Eingang Ihrer Anfrage garantiert Banovo Ihnen die 2020er Preise für Ihre Badsanierung. Dadurch sparen Sie bei einem beispielhaften Badumbau von 35 Tausend Euro bis zu 1.750 EUR. Weitere Informationen finden Sie hier »