Professionelle Badsanierung aus einer Hand
Einfach & preiswert - bis zu 42% Ersparnis*

Beratung kostenlos unter
0800-7304050

Beste Qualität direkt
bei Ihnen vor Ort

Badsanierung - was man beachten muss

Manchmal ist es notwendig ein Badezimmer zu sanieren oder zu renovieren. Wir haben zusammengefasst, was die wichtigsten Punkte sind, die man bei der Badsanierung oder Badrenovierung beachten sollte.

Zweck der Badsanierung

Zunächst einmal ist es wichtig sich zu überlegen, was der Zweck der Badsanierung ist. Sollen Schäden wie Schimmel, kaputte Fliesen oder Waschbecken beseitigt werden, soll das Badezimmer modernisiert werden oder geht es Ihnen eher um die Optik? Eine wichtige Rolle können auch altersgerechter Umbau und Barrierefreiheit spielen. Meist ist es sinnvoll bei der Sanierung an das Alter zu denken, damit man möglichst lange Freude mit dem neuen Badezimmer hat. Oft können die verschiedenen Absichten der Renovierung miteinander verknüpft werden. So können mit der Badsanierung oder -renovierung gleichzeitig Optik und Komfort verbessert werden.

Raumgröße und -form beachten

Der nächste Schritt ist es sich zu überlegen, welche Einrichtungselemente Raumgröße und -form zulassen. Beispielsweise braucht man bei einem fünf Quadratmeter-Raum keine freistehende Badewanne in Erwägung ziehen, da hierfür einfach nicht genug Platz vorhanden ist. Vielleicht können Sie auch komplett auf eine Badewanne verzichten und stattdessen lieber eine großzügige Dusche verbauen? Ebenerdige Duschen sind gerade sehr gefragt. Sie sind nicht nur schön und pflegeleicht, sondern gelten auch als barrierefrei und sind damit altersgerecht. Die ebenerdige Dusche fügt sich nahtlos in das Badezimmer-Design ein und kann so zum echten Hingucker werden. Ob Sie jedoch lieber eine Badewanne, eine Dusche oder beides in Ihrem Badezimmer verbauen möchten, bleibt allein Ihnen überlassen. Banovo hat unter Inspiration verschiedene Badezimmerstile für unterschiedliche Raumgrößen entworfen.

Zeitloses Design erwägen

Extravagante Designs bestechen durch optimales Zusammenspiel der Elemente. Jedoch sollte man sich gut überlegen, ob man sich in einer bestimmten Stilrichtung festlegen will. Durch schlichtes Design kann man ein zeitloses Badezimmer schaffen, an dem man sich nicht in ein paar Jahren satt gesehen hat. Individuelle Akzente können später durch Accessoires und farbige Teppiche, Vorhänge oder Handtücher gesetzt werden. Außerdem ist es auch möglich Wände farbig zu streichen. So kann das Badezimmer aktuellen Trends angepasst werden und Sie haben möglichst lange Freude daran.

Boden und Wände erneuern

Oft ist es sinnvoll bei einer Badsanierung oder -renovierung auch Boden und Wandfliesen zu erneuern, da die Fugen dieser Fliesen unter der ständigen Belastung durch Feuchtigkeit eine begrenzte Lebensdauer haben. In den meisten Fällen sind Fugen und Dichtungen nach einigen Jahren unschön verfärbt. Teilweise kann sich in den Ecken auch Schimmel ansiedeln. Für das neue Verfugen der Fliesen zwischen Wand und Boden sollte jedoch unbedingt ein Profi beauftragt werden, damit das Ergebnis später auch gut wird. Bodenfliesen können zwar theoretisch selbst verlegt werden, allerdings ist auch hier Vorsicht geboten, da das Verlegen in Eigenregie bei unsauberer Arbeit dazu führen kann, dass sich die Fliesen später lösen oder locker werden.

Gute Koordination der Installateure

Eine gute Koordination der Handwerker ist eines der wichtigsten Elemente der Ausführungsphase. Oft werden für die Installation und Erneuerung des Badezimmers verschiedene Handwerker benötigt. Dazu gehören neben dem Sanitärinstallateur unter anderem auch der Trockenbauer, Elektriker, Fliesenleger, Maler und Handwerker für die Abbrucharbeiten. Für jemanden der keine Erfahrung im Bereich der Badezimmersanierung hat ist die Organisation nicht ganz einfach. Banovo vermittelt und koordiniert Ihnen deshalb das komplette Montageteam, welches notwendig ist um Ihr neues Bad in kürzester Zeit zu installieren. Damit wird die Badsanierung zum vollen Erfolg.

Fazit

Bei der Badezimmersanierung ist es wichtig vorab einige Punkte zu berücksichtigen. Achten Sie hierbei vor allem darauf, ob Ihr Badezimmer auch altersgerecht sein soll und ob Ihnen das Design auch in ein paar Jahren noch gefallen wird. Meist benötigt man für die Ausführung der Sanierungsarbeiten eine Vielzahl an unterschiedlichen Handwerkern. Bei Banovo gibt es Bäder aus einer Hand, von der Inspiration über die Planung bis hin zur Installation. Banovo hilft Ihnen gerne, damit Sie bei der Badezimmererneuerung nichts wichtiges vergessen und Sie Ihr neues Badezimmer schon bald genießen können.

* Durchschnittliche Ersparnis beim Kauf der Badausstattungsprodukte gegenüber dem unverbindlichen Verkaufspreis des Herstellers.