Bevor Sie fortfahren

In dem Sie auf „Akzeptieren” klicken, ermöglichen Sie uns über Cookies das Nutzungserlebnis für alle User kontinuierlich zu verbessern und Ihnen personalisierte Empfehlungen auch auf Drittseiten auszuspielen. Durch den Klick erteilen Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung. Hier können Sie Ihre Einwilligung individuell anpassen.

Cookie-Präferenzen verwalten

Wählen Sie, welche Cookies Sie auf banovo.de akzeptieren.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unserer Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.
Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.
Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse Ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.
Tipp: Jetzt planen, beim Badumbau Steuervorteile von 2.000 € sichern* »
Kontakt
Handtuchheizkörper in weiß

Handtuchheizung – Heizkörper fürs Badezimmer

Eine Handtuchheizung ist eine gute Alternative zu herkömmlichen Heizkörpern im Badezimmer. Sie spart nicht nur Platz, sondern sorgt auch dafür, dass Sie am Morgen nach dem Duschen immer schöne, weiche und warme Handtücher haben. Handtuchheizungen gibt es beispielsweise in schlichtem weiß oder im modernen Chrom-Look aus Edelstahl. In unseren Design-Vorschägen CLASSIC CHIC und COTTAGE STYLE haben wir übrigens auch Handtuchheizungen verbaut.

Die Idee hinter der Handtuchheizung

Geradewegs aus der Dusche, direkt in ein warmes, flauschiges Handtuch einwickeln. Nie mehr kalte oder feuchte Handtücher. Sie brauchen das eben gewaschene Hemd für den morgigen Termin? Kein Problem. Auch frisch Gewaschenes kann man leicht aufhängen um es schneller zu trocknen. Eine Handtuchheizung zeichnet sich besonders durch Platzsparsamkeit und große Heizleistung aus. Für besonders eng geschnittene Badezimmer oder wenn die Rohrleitungen nicht verändert werden können, kann man sich auch Handtuchheizungen als Sonderanfertigungen bestellen und diese perfekt in den Raum integrieren. Auch beim Design müssen Sie keine Abstriche machen. Der Heizkörper lässt sich gut ins Raumkonzept integrieren.

Handtuchheizungen in vielen Varianten

Es gibt verschiedene Modelle in unterschiedlichen Farben und Stilrichtungen. Die Handtuchheizung gibt es auch als elektrische Varianten, das allerdings kostet viel Strom, ist also ineffizient, teuer und gar nicht unbedingt notwendig. Gerade wenn Sie ihr Badezimmer renovieren oder sanieren, wird oft der alte Heizkörper ausgetauscht. In diesem Fall sollten Sie unbedingt in Erwägung ziehen einen Handtuchheizkörper einbauen zu lassen. Bestimmt werden Sie einen Heizkörper finden, der zu Ihrem individuellen Raumdesign passt.

(c) Bild von Kermi

*Durchschnittlicher Steuervorteil, da bei einer Beauftragung und Anzahlung dieses Jahr die Handwerkerkosten sowohl in 2020 wie auch in 2021 geltend gemacht werden können. Darüber hinaus übernehmen wir bei einer Beauftragung in diesem Jahr und einer Ausführung im nächsten Jahr den Unterschied einer möglichen MwSt-Differenz (von heute 16% auf geplante 19% in 2021). Weitere Informationen finden Sie hier »