Spar-Tipp: -3% MwSt. Rabatt sichern: Jetzt planen, 2021 umbauen »

Komplette Badsanierung
zum Festpreis

0800 - 7304050
(kostenlose Beratung)

Bad Deko: 5 Ideen für die Deko im Badezimmer

Ob maritim wie am Meer, bunt mit Flamingos oder natürlich durch Holz und Pflanzen im Bad: Wir zeigen Ihnen fünf der schönsten Deko-Stile für Ihr Badezimmer – mit vielen Ideen, Tipps und Bildern.

Stand: 03.08.2020
Inhaltsverzeichnis

Wer Lust auf Veränderung im Badezimmer hat, kann auch mit Accessoires und Deko-Artikel schon viel erreichen. Das ist ist günstiger und schneller, als gleich das ganze Bad zu sanieren. Egal ob maritim, skandinavisch, farbenfroh oder modern: Accessoires, Deko-Objekte, Handtücher und Badvorleger bestimmen mit ihren Symbolen, Farben und Materialien das Ambiente im Bad. Besonders Ablageflächen wie die Fensterbank, Nischen, halbhohe Trennwände, der Waschtisch und der Badewannenrand können genutzt werden, um Dekoration gezielt zu platzieren. Fünf der schönsten Stile für Bad-Deko stellen wir Ihnen anhand von vielen Bildern vor und geben Tipps zum Nachmachen.

Maritime Deko – Fischernetze, Muscheln und Leuchttürme

Maritimes Flair im Badezimmer erinnert an Strand, Meer und Seefahrt. In einem hellen Bad mit gedeckten Tönen lässt sich dieser Deko-Stil leicht umsetzen. Wichtig für einen maritimen Look sind natürliche Materialien und die Farben Weiß, Blau und Beige. Mitbringsel aus dem letzten Urlaub am Meer wie Muscheln, Sand, Seeigel, Treibholz und Seegras sind perfekt, um damit das Bad zu dekorieren. Wenn Sie selbst kein Strandgut gesammelt haben, können sie die Deko auch in Einrichtungsläden und Geschäften mit Accessoires kaufen. In Verbindung mit natürlichen Materialien wie Rattan, Sisal und Leinen (zum Beispiel als Korb, Hocker, Teppich oder Windlicht) kommt noch mehr Urlaubsfeeling in Ihr Badezimmer. Zu dem Stil passen maritime Motive und kleine Deko-Objekte wie Fische, Möwen, Seepferdchen, Anker, Fischernetze oder eine LED-Sturmlampe. Zur Deko eignen sich als Bild / Aufdruck oder im Miniaturformat auch diese Symbole: Segelschiff, Leuchtturm, Ruder, Seemannsknoten oder Rettungsring. Handtücher und Badvorleger mit blau-weißen oder blau-beigen Streifen machen den maritimen Look im Bad perfekt.

Holz Deko – skandinavischer Look und Landhausstil

Holz im Badezimmer kann bei der Planung und beim Dekorieren sehr vielseitig eingesetzt werden. Vom aufgeräumten, gemütlichen skandinavischen Look bis zum verspielteren Landhausstil ist alles möglich. Für den Scandi Style können einzelne Elemente des Industrial Styles – Schwarz, Metall, Beton – mit schlichten Holzelementen kombiniert werden. Die sonstigen Farben der typischen skandinavischen Deko sind eher zurückhaltend. Wollweiß, Hellgrau und Rauchblau sowie Pastelltöne wie Flieder, Rosé und Mint harmonieren perfekt miteinander. Badtextilien wie Handtücher und Badvorleger wirken in diesen Farbtönen besonders schön. Dazu passen Badaccessoires aus Holz und anderen natürlichen Materialien wie Schilf, Rattan, Sisal, Bambus. Daraus können zum Beispiel Seifenspender, Zahnputzbecher, Badezimmer-Organizer, Spiegel oder Klodeckel gefertigt sein. Eine Holzleiter, ein Ständer mit Holzblöcken oder Pampasgras in einer Vase machen das Bad noch gemütlicher. Möchten Sie eine edle Note hineinbringen, eignen sich einzelne Deko-Elemente in Gold oder ein Metallregal für die Wand-Deko.

Verspielter, aber genauso gemütlich, ist die Deko des Landhausstils. Holz trifft auf Weiß, dazu bunte Blumenmuster und Pastellfarben. Schwarz und Beton wie im Industrial Style haben hier keinen Platz. Besser passen helle Keramiken oder eine Milchkanne aus Zink – zum Beispiel als Vase für hübsche Blumen. Hortensien, Flieder und Lavendel ergänzen das ländliche Flair im Bad perfekt. Für die Badtextilien eignet sich vor allem Leinen – als Handtuch, Duschvorleger, Bademantel oder Wäschekorb.

Flamingo Deko – Farbe, Frische und gute Laune

Ist Ihr persönlicher Stil eher farbenfroh und auffallend, passt die Flamingo Deko womöglich gut in Ihr Bad. Der rosa Vogel wurde in den letzten Jahren zum Sinnbild für Sommer, heiße Temperaturen und Exotik. Bunt und knallig passt er vor allem zu Grün, Weiß und Gelb. Schön ist bei der Deko, was gefällt – von der Flamingo-Klobürste über rosa Deko-Figuren bis hin zu farbenfrohen Bildern. Ananas-Motive, exotische Pflanzen wie die Bromelie und bunte Badaccessoires wie Toilettendeckel, Seifenspender und Zahnputzbecher mit Flamingo-Motiv bringen sommerliche Stimmung in das Bad und gute Laune. Ein flauschiger rosa Teppich und passende Handtücher dazu – perfekt ist der Flamingo-Sommer-Look.

Pflanzen fürs Bad – Grün und minimalistisch zur Wellnessoase

Die Farbe Grün erfrischt, belebt und entspannt – und das alles gleichzeitig. Dabei bringen Pflanzen ein tolles Raumklima ins Bad und sind perfekt für Naturliebhaber. Welche Pflanzen für Ihr Bad geeignet sind, hängt vor allem von den dortigen Lichtverhältnissen ab. Generell fühlen sich die folgenden Arten in einem Feuchtraum wohl:

  • Tillandsien
  • Schusterpalme
  • Orchideen
  • Schwertfarn
  • Zamien
  • Aloe Vera
  • Dieffenbachia
  • Efeutute
     
  • Einblatt
  • Glücksfeder
  • Bergpalme

Mit diesen Pflanzen gleicht der Aufenthalt im Bad einem kurzen, aber entspannenden Ausflug in die Natur. Die Kombination von Grün-Tönen wirkt vor allem mit Weiß und Gold minimalistisch und erholsam für den Nutzer. Weiche Handtücher und Badvorleger in Grün-Weiß, hübsche Blumenbilder in weißen Rahmen, grüne Deko-Figuren auf einem Regal sowie farblich passende Zahnputzbecher und Seifenspender sind weitere mögliche Deko-Ideen für das belebende Naturfeeling im Badezimmer.

Tipp: Pflanzen auch in einem Bad ohne Fenster

Mit einer speziellen Pflanzenleuchte können Sie die genannten Pflanzen auch in einem fensterlosen Bad halten!

Industrial Style – Beton, Metall und Schwarz

Das komplette Gegenteil zum natürlichen Grün bietet der nüchterne Fabriklook des Industrial Styles. Dunkle Farben wie Schwarz, Braun und Anthrazit werden mit Materialien wie Metall, Beton und dunkel lackiertem Holz kombiniert. Als Kontrast dienen weiße Elemente wie zum Beispiel die Wandfarbe oder Sanitärelemente. Dabei ist eine gute Beleuchtung wichtig, damit der Raum nicht zu dunkel wirkt.

Die Formen bei dieser Deko sind kantig und geradlinig, ohne Spielereien. Passend dazu wirken schwarze Handtücher und Vorleger sowie matt-schwarze Badaccessoires wie Klopapierhalter und Toilettendeckel gewünscht kühl. Deko-Elemente in Beton-Optik, Kerzenständer und Bilderrahmen mit schlichten Schriftzügen oder ein Regal mit dünnen, schwarzen Metallstreben als Ablagefläche ergänzen diesen coolen Look perfekt.

Oder doch ein neues Bad?

Sie möchten mehr als nur die Deko in Ihrem Bad verändern?
Von Planung bis Ausführung – wir erledigen alles für Sie!

Unsere Marken

Villeroy & Boch
hansgrohe
Keuco
Dornbracht
HSK
Kaldewei
Burgbad
Laufen
Bette
Zehnder
Geberit
Sanipa
repaBad
Lumetix
Kermi